Fonic Surfstick

Der Surfstick von Fonic ist ein weiteres interessantes Angebot.

Fonic Surfstick Angebote ansehen

Fonic nutzt das gut ausgebaute O2 Mobilfunknetz. Pro Nutzungstag zahlen Sie hier 2,50 Euro. Allerdings nur die ersten zehn Tage. Haben Sie im laufenden Abrechnungsmonat den zehnten Tag überschritten, so zahlen Sie für die restlichen Tage des Monats nichts mehr. Hier greift der sogenannte Fonic Kostenairbag, der höhere Kosten als 25 Euro pro Monat verhindert. Das ist vergleichsweise günstiger als die eine oder andere vollwertige Flatrate. Der Surfstick kostet einmalig 29,95 Euro inklusive SIM-Karte und Versand. Zusätzlich ist 1 Tag surfen im Preis inbegriffen. Das Datenvolumen beträgt täglich 500 MB bzw. 5 GB pro Kalendermonat (mit 7,2 MBit/s) ungedrosselt. Danach erfolgt eine Drosselung auf 64 KBit/s.

Abrechnung

Die Abrechnung erfolgt nicht im 24 Stunden Takt. Wählen Sie sich zum Beispiel erst abends um 22 Uhr das erste Mal mit dem Surfstick ein, so gilt die 2,50 Euro Tagespauschale nur noch 2 Stunden. Für Fonic beginnt jeweils um 24 Uhr ein neuer Tag, der auch wieder komplett bezahlt werden muss. Fonic bucht bei Nutzung des Surfsticks die 2,50 Euro Tagespauschale von ihrem Prepaid Konto ab. Eine Abrechnung nach Volumen ist auch möglich, hier stellt die Fonic Hotline bei Bedarf den Tarif um.

Installation des Fonic Surfstick

Die Einrichtung des Sticks auf dem heimischen Notebook gestaltet sich sehr einfach. Die SIM Karte in den Stick einlegen, die Fonic Software installieren und auf der Fonic Seite anmelden.  Kurz danach können Sie schon mobil im Internet surfen. Bezahlen können Sie im voraus per Überweisung oder bequem per Bankeinzug. Die Prepaid Aufladekarten erhaltenSie unter anderem in jedem Lidl und Real Supermarkt, bei den Drogeriemärkten von DM und Müller, außerdem bei Promarkt, Media Markt, Saturn, Kaufhof, Lekkerland, Staples und an jeder JET Tankstelle. Als ganz nützlich erweist es sich, eine Erinnerungs-SMS schicken zu lassen, sobald die letzten 5 Euro angebrochen sind. So haben Sie zumindest noch 2 Tage Zeit, eine Überweisung zu veranlassen.

Fonic Surfstick im Ausland

Aufgepasst: Die günstigsten Nutzungspreise des Fonic Surfsticks beziehen sich nur auf Deutschland. Wer im Ausland surft, zahlt auch mehr, und das sogar deutlich.  Im Ausland wird im Gegensatz zu Deutschland nach Verbrauch abgerechnet, in Österreich, Tschechien, Frankreich, Italien und weiteren Ländern kosten 100 KB circa 83 Cent, in den USA, der Schweiz und weiteren Ländern bereits 1,20 Euro. Es empfiehlt sich, vor einem Aufenthalt im Ausland die Fonic-Preisliste genau zu studieren.

Weitere Details und alle Kosten zum Fonic Surfstick

  • 1 Tag Surfen im Kaufpreis enthalten
  • SIM- und Net-Lock frei
  • keine Vertragsbindung
  • keine Grundgebühr
  • kein Mindestumsatz
  • Netz von O2
  • 25,- € kostenairbag
  • 29,95 € für den Surfstick und Fonic-SIM-Karte
  • schnelle und einfache Einrichtung
  • Link zum Shop
Stand: 09.05.2013