ZTE MF730M Surfstick

Mit dem MF730M bietet ZTE einen Surfstick mit schneller Verbindung, welcher sich dabei leicht installieren lässt. Geschwindigkeiten bis zu 42,2 Megabit pro Sekunde sollen erreichbar sein.

Der MF730M bietet neben den Geschwindigkeitstechnologien GPRS, EDGE, UMTS auch HSDPA, HSUPA sowie HSPA+. Dabei können Daten mit einer Geschwindigkeit von 42,2 Megabit pro Sekunde heruntergeladen und mit 5,6 Megabit pro Sekunde hochgeladen werden. Umgerechnet entspricht dies 5,28 MB pro Sekunde Download- und 700 KB pro Sekunde Upload-Geschwindigkeit. Es können sowohl das D1- oder D2- als auch das E-Plus- oder O2-Netz genutzt werden.

Wie bei den meisten Sticks verwendet auch ZTEs MF730M das Plug and Play Verfahren, welches die Installation vereinfacht. Für Windows Nutzer gilt, wer XP (Service Pack 3), Vista, 7 oder 8 installiert hat, kann diesen Stick verwenden. Ab der MacOS 10.5 Version kann er auch für Apple-Nutzer und ab dem Kernel 2.6.18 auch für Linux-Nutzer verwendet werden. Da die Installationssoftware auf dem Stick vorhanden ist, braucht dieser nur an dem Computer angeschlossen werden und kann direkt genutzt werden.
Zusätzlich bietet der ZTE MF730M noch die Funktion Kurznachrichten (SMS) zu schreiben oder zu empfangen. Es ist bei der Auslieferung sowohl SIM- als auch Netlock frei. Eine Bedienungsanleitung ist dem Lieferumfang enthalten, wo alle technischen Details aufgelistet sind. Wer gerne Daten auf dem Stick speichern möchte oder so den Datenaustausch beschleunigen möchte, kann zudem den MicroSD Slot verwenden. Hier lässt sich mithilfe von MicroSDs eine Speichererweiterung vornehmen.

Durch die schnelle und einfache Installation ist der MF730M von ZTE eine sehr gute Alternative für die, die gerne etwas schneller im Internet unterwegs sind. Da er auch SIM- und Netlock frei geliefert wird, ist man damit unabhängig und kann auch zwischen Anbietern wechseln.



Datum der Preisabfrage: 03.06.2015, 11:00:43

(Haftungsausschluss / Disclaimer)

Author: Christoph

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.